Internationale Partner

Kiva arbeitet mit ausgesuchten Partnerorganisationen, sogenannten Mikrofinanzinstituten (MFIs), vor Ort in den Entwicklungsländern zusammen. Diese kümmern sich mit ihrem lokalen Know-How um die Auswahl und Betreuung der einzelnen Kreditnehmer.

Kiva stellt die Profile der ausgewählten Kreditnehmer auf seine Internetseite. Hier können sich die Geldgeber dann die Unternehmer auswählen, die sie unterstützen möchten. Kreditgeber sollten sich dabei auch an den Bewertungen der MFIs orientieren, um das eigene Kapital so sicher wie möglich einzusetzen. Darüber hinaus kann Kiva jedoch die Sicherheit des Kapitals nicht gewähren. Der Kreditgeber handelt immer auf eigenes Risiko.

Liste der Partner